Pilzberatung

In jedem Jahr werden im Botanischen Garten während der Hauptwachstumszeit der Pilze von Ende August bis Ende Oktober Pilzsammler durch amtlich geprüfte Pilzsachverständige kostenlos beraten. Sammlerfunde werden bestimmt und auf ihre Genießbarkeit diagnostiziert, es werden gebietsspezifische Informationen zu Vorkommen und Verwendbarkeit von Pilzen in Mecklenburg-Vorpommern gegeben, die auch für Touristen von großem Interesse sind. Detaillierte Informationen zur Pilzberatung und zur Verwendung von Pilzen finden Sie beim zuständigen Landesamt für Gesundheit und Soziales Mecklenburg-Vorpommern.

Die im Rahmen des Öffentlichen Gesundheitsdienstes stattfindende Pilzberatung beruht auf dem ehrenamtlichen Engagement von Pilzexperten. Die im Botanischen Garten Rostock tätigen Experten sind in der folgenden Übersicht aller Beratungstermine für die Pilzsaison 2019 aufgeführt. Die Beratung findet bei gutem Wetter vor dem, bei Regen im Forschungs- und Verwaltungsgebäude im Botanischen Garten statt.

Datum 2019 Uhrzeit Pilzberater
31. August und 1. September 14–18 Uhr Ria Bütow
7. und 8. September 14–18 Uhr Arthur Frank
14. und 15. September 14–18 Uhr Karsten Pätz
21. und 22. September 14–18 Uhr Dietrich Mausolf
28. und 29. September 10–18 Uhr Landes-Pilzausstellung alle Pilzberater
3. Oktober 14–18 Uhr Horst Stascheit
5. und 6. Oktober 14–18 Uhr Arthur Frank
12. und 13. Oktober 14–17 Uhr Dietrich Mausolf
19. und 20. Oktober 14–17 Uhr Ria Bütow
26. und 27. Oktober 14–17 Uhr Horst Stascheit
31. Oktober 14–17 Uhr Karsten Pätz

Kontakt

Tel.: 0381/498-6250
Fax: 0381/498-6253
botanischer.garten(at)uni-rostock.de