29. August 2021, 10.30–16 Uhr: Plattdeutsche Autorenlesungen und Puppentheater

Susanne Bliemel
Hans Peter Hahn
Leif Tennemann und Klaus-Jürgen Schlettwein

Anstelle des Plattdeutschen Büchertags im Mai, der Corona-bedingt ausfallen musste, veranstalten der Botanische Garten, der Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern, der Plattdütsch-Verein „Klönsnack-Rostocker 7“ und der Freundeskreis Botanischer Garten Rostock nun einen Plattdeutschen Autorentag zur Erhaltung und Pflege der niederdeutschen Sprache. Das Programm beinhaltet Lesungen von Autoren aus ihren aktuellen Büchern, die dort auch erhältlich sind, und Puppentheatervorführungen für Kinder.

Präsentation und Verkauf allgemeiner plattdeutscher Literatur können aus Gründen des Corona-Schutzes nicht stattfinden. Der Eintritt ist frei. Bitte tragen Sie der Witterung angepasste Kleidung, alles findet im Freigelände statt.

Programm

10.30 Uhr  Begrüßung mit Jürgen Wittmüß

11.00–15.00 Uhr Plattdeutsche Autorenlesungen

11.00 Uhr  Susanne Bliemel
11.30 Uhr  Wolfgang Kniep
12.00 Uhr  Anke Gohsmann
12.30 Uhr  Klaus-Jürgen Schlettwein und Leif Tennemann
13.00 Uhr  Matti Sund
13.30 Uhr  Wolfgang Mahnke
14.00 Uhr  Dörte Blank und Thomas v. Widdern
14.30 Uhr  Christian Voß

15.00 Uhr Plattdeutsches Puppentheater
mit dem Ernst-Heiter-Figurentheater

16.00 Uhr  Ende

Änderungen vorbehalten.

Organisation: Werner Brinckmann

Hintergrund

Niederdeutsch ist ein Markenzeichen der norddeutschen Region und Kultur. Es ist in Mecklenburg-Vorpommern nicht nur Landes-, sondern zugleich offizielle Amtssprache. Das Plattdeutsche lebt noch in Mecklenburg-Vorpommern, aber die Fähigkeit, es zu sprechen, ist bei den unter 30-Jährigen stark rückläufig (INS Bremen). Neue Projekte können helfen, den Reichtum der niederdeutschen Kultur an künftige Generationen weiter zu geben.

Der Botanische Garten, der Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern, der Plattdütsch-Verein „Klönsnack-Rostocker 7“ und der Freundeskreis Botanischer Garten wollen mit dem Plattdütsch-Bäukerdag einen Beitrag zur Erhaltung des Niederdeutschen leisten. Tragen Sie durch Ihren Besuch dazu bei, die Bedeutung des Niederdeutschen zu unterstreichen und es auch an einer naturwissenschaftlichen Bildungseinrichtung zu leben!

Sponsoren

Wir bedanken uns für die Unterstützung der Veranstaltung bei

• Stiftung für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement in MV
• Groth & Co. Bauunternehmung GmbH Rostock
 

Ausblick 2022

29. Mai 2022: 8. Plattdütsch-Bäukerdag

Präsentation niederdeutscher Literatur in Lesungen von Texten durch anwesende Autoren und des aktuellen niederdeutschen Buchangebots durch wichtige Verlage. Auf einer zweiten Bühne wird Puppentheater für Kinder gespielt. Der Bäukerdag bildet die Auftaktveranstaltung der Plattdeutschen Woche, die der Heimatverband MV veranstaltet. Der Eintritt ist frei.